Beste WordPress Themes 2019 für jeden Einsatzzweck (Frühjahr 2019)

Das Jahr 2019 dauert noch nicht besonders lange. Trotzdem wurden in den vergangenen 20 Tagen bereits viele WordPress-Themes veröffentlicht. Um aus diesem Beitrag keinen Clickbait-Artikel zu machen, wie es bei Überschriften wir “Die besten WordPress Themes 2019” oder “Beste kostenlose WordPress Themes” oft der Fall ist, geben wir hier keine übermäßig lange Liste wider. Vielmehr heben wir 3 konkrete WordPress Themes hervor, die im Jahr 2019 das Tageslicht erblickt haben und die in kurzer Zeit hohe Popularität erlangt haben. Denn das ist es, was tatsächlich für ein Produkt spricht: hohe Nachfrage, Zufriedenheit bei den Kunden, vielseitige Einsatzmöglichkeiten (was wiederum auf eine hohe Nachfrage rückschließen lässt) und bisher keine bzw. kaum merkbare Beschwerden. Sehen wir uns die beliebten WordPress Themes 2019 in unserer Frühjahr-2019-Edition genauer an.

1. Corporate – Allrounder mit Fokus auf Firmenwebsites

Wie der Name schon erahnen lässt, richtet sich das WordPress Theme Corporate an Personen, die eine Firmenwebsite, einen Unternehmensauftritt, eine Online-Präsenz für ein Startup, einen Verein, ein gemeinsames Projekt oder ein ähnliches Vorhaben auf die Beine stellen möchten. Das klingt nach einem ganz gezielten Einsatzgebiet. Uns fiel aber beim Testen des Themes schnell auf, dass es zu deutlich mehr Einsatzzwecken bestimmt ist. Denn aufgrund der praktischen Features, die mit dem Corporate Theme geliefert werden, eignet es sich auch für Nischen-Websites, um Apps oder bestimmte Produkte zu bewerben, für diverse Dienstleistungen oder auch um ein persönliches Profil zu bauen. Wir gehen davon aus, dass die Entwickler von MyThemeShop den Fokus und den Namen ganz gezielt auf Unternehmen getrimmt haben, um die Verkäufe in einem Bereich zu steigern, wo deren Portfolio bisher vielleicht noch wenig hatte. Doch das ist keine Kritik. Im Gegenteil, es ist ein Kompliment für eine durchdachte Marketingstrategie auf der einen Seite. Auf der anderen Seite beschränkt sich das SEO-optimierte Theme wie gesagt ganz und gar nicht auf Firmenwebsites und Unternehmenspräsenzen, was in der Beschreibung des Entwicklers zum Teil auch angesprochen wird. Wir geben einige Beispiele für unsere Anmerkungen:

Das Corporate Theme im Überblick

Das Corporate Theme im Überblick

  • Highlights und Features, die oben auf der Website mit Icons verziert eingeblendet werden können, eignen sich für jede Dienstleistung, viele Produkte oder auch bereits erwähnte Apps, sowie Software.
  • Die (auf Wunsch) danach folgende Sektion mit Bildern des Teams kann nicht nur für ein Unternehmen, sondern auch für eine Redaktion, eine Agentur oder ein Projektteam verwendet werden.
  • Arbeitsbeispiele, getätigte Projekte, Fotoauszüge, Thumbnails und weitere visuelle Eindrücke können in einer eigenen Sektion sowohl für künstlerische, als auch persönliche und unternehmerische Zwecke eingesetzt werden.
  • Preistabellen und Bewertungen hingegen sind recht eindeutig auf Firmenzwecke zugeschnitten. Diese werden vom Corporate Theme zur Verfügung gestellt und können nach belieben gestaltet werden.
  • Testimonials und Statistiken können wiederum viele Einsatzzwecke haben. Kunden, Downloads, Zitate, Popularität und andere Zahlenspiele sind möglich.
  • Ein vorgefertigtes Kontaktformular und die Einbindung von Google Maps sind gegeben. Das erleichtert vieles, zumal besonders ersteres von fast jeder Website benötigt wird.

Wir fassen also zusammen: Das MyThemeShop Corporate WP Theme ist ein funktional umfangreiches und zweckmäßig weitreichend einsetzbares Design. Trotz vieler Features, die natürlich auf den Einsatz in Firmenwebsites abzielen, ist das nur die halbe Wahrheit. Man könnte fast sagen, dass sich das Theme unter seinem Wert verkauft. Wir waren begeistert von diesem in 2019 erschienenen Theme. Das liegt aber abseits der Einsatzmöglichkeiten auch daran, dass es SEO-optimiert und schlank ist. Wir haben uns den Code von Corporate angesehen und können mit Fug und Recht behaupten, dass hier wirklich sauber gearbeitet wurde. Überflüssige Redundanzen im php-Code sind nicht zu finden. Davon abgesehen ist der Code bestens dokumentiert und kommentiert, was die Arbeit beim Durchsehen oder Bearbeiten stark vereinfacht. Minimalistische Arbeit was die Dateigrößen und Demo-Inhalte betrifft sorgen nicht nur für schnelle Ladezeiten sondern auch suchmaschinenoptimierte Ergebnisse. Auch dank mitgelieferter Plugins wird weiter an positiven SEO-Effekten geschraubt.

Corporate ist nicht nur in der MyThemeShop-Community in kurzer Zeit zu einem beliebten WP Theme geworden. Auch externe Testimonials können online gefunden werden und bestätigen das gute Preis-Leistungsverhältnis davon. Man könnte es daher auch zu den besten SEO-Themes für WordPress zählen, selbst wenn das hier nicht das Kernthema ist. Neben den bereits genannten Funktionen bietet Corporate weiters folgende nützliche Dinge ohne jeglichen Programmier- oder Mehraufwand:

  • integrierte Font Awesome-Bibliothek
  • ähnliche Beiträge und Seiten, die Besuchern vorgeschlagen werden können
  • Schema.org Integration für Rich-Snippets in Google
  • Responsive-Webdesign und beliebte Parallax-Effekte
  • Shortcodes, Breadcrumbs und Social-Media-optimiert
Zu MyThemeShop-Themes kommen nützliche Plugins hinzu

Zu MyThemeShop-Themes kommen nützliche Plugins hinzu

Diese und weitere Funktionen werden mit besonderem Fokus auf eine schön gestaltbare Startseite zur Verfügung gestellt. Das bedeutet, dass die WordPress-Installation unter “Design – Theme Optionen” mit wenig Aufwand eingestellt werden können. Die meisten der genannten Optionen sind aber über die gesamte WordPress-Installation hinweg einsetzbar. So kann in jedem Beitrag mit Font-Awesome-Icons, Schema.org-Auszeichnungen, Social-Media-Buttons gearbeitet werden – das ist natürlich nur die Spitze des Eisbergs. Dank den mitgelieferten MyThemeShop-Plugins wird das Theme umso mächtiger und lässt keine Wünsche offen. Wer ein großartiges, suchmaschinenoptimiertes, aber trotzdem kompaktes und einfaches Allround-WP-Theme sucht, ist mit Corporate bestens beraten.

Corporate DownloadDemo

2. Cerato – Multi-Zweck Shopify Theme

Im Gegensatz zu Corporate hat das WP Theme Cerato bereits im Untertitel stehen, dass es sich dabei um ein Multi-Einsatz-Theme handelt. Das können wir voll und ganz bestätigen. Auch dieses Theme hat das Licht der Welt erst vor wenigen Tagen im Jahr 2019 erblickt und konnte bereits hohe Beliebtheit erlangen. Wie das gehen kann? Ganz einfach: das Theme leistet einen großartigen Job.

Das CleverSoft Cerato Theme für eCommerce mit WordPress - aber auch deutlich mehr

Das CleverSoft Cerato Theme für eCommerce mit WordPress – aber auch deutlich mehr

Cerato ist ein Premium-Shopify-Theme für WordPress, das für die Erstellung von Shopify-Online-Shops, also eCommerce-Zwecke optimiert wurde. Trotz dieses Fokuspunktes ist damit aber auch anderes, als nur der Verkauf von Produkten oder digitalen Gütern möglich. Aufgrund seines schlichten und einfachen Aufbaus, kann Cerato auch ideal als Portfolio oder Style-Magazin eingesetzt werden. Bei Produkten, die man bewerben, verkaufen, für die man influencen möchte oder die man der Welt einfach zeigen will, gibt es viele nützliche Optionen.

  • 360-Grad-Ansicht aller Produkte
  • Produktvariationen
  • Direktkauf-Möglichkeiten (auch für Affiliate-Marketing oder Social-Influencing praktisch)
  • Vorschaubilder und Voransicht möglich
  • viele Designanpassungen mit wenigen Klicks möglich

    Das Cerato WP-Theme bietet viele Demo-Versionen für unterschiedliche Einsatzzwecke

    Das Cerato WP-Theme bietet viele Demo-Versionen für unterschiedliche Einsatzzwecke

Wir der letzte Punkt unserer Liste bereits andeutet, bietet Cerato unzählige Elemente und leistungsstarke Funktionen, die praktisch beliebig konfiguriert werden können. Dank großen Header-Bannern und absolut anpassbaren Footer-Elementen, trennt sich hier die Spreu vom Weizen, wenn man einen Direktvergleich mit anderen Allround-Themes anstellt. Das gilt ganz besonders für den eCommerce-Bereich. Dass mit dem Fokus eines Online-Shops, von eCommerce-Business, Influencing, Affiliate-Marketing oder Personal Blogging natürlich auch Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit eine wichtige Rolle spielt, beweist Cerato bestens. Mit Beitrags-, Seiten- und Produktfiltern, einer Live-Ajax-Suche, erweiterten Seitennummerierungsmöglichkeiten und diversen dynamischen Adaptionsmöglichkeiten wird hier alles geboten, was das WordPress-Theme-Herz begehrt.

Wenn man den Fokus eher auf persönliches oder auch professionelles Bloggen setzt, bietet Cerato ebenfalls hilfreiche Features. Mit mehreren Blog-Formaten und Layouts kann ein- und derselbe Inhalt in ein völlig anderes Licht gerückt werden. An dieser Stelle wird bei anderen Allround- oder Multizweck-Themes oft gespart. Entwickler konzentrieren sich vielfach nur auf den einen Einsatzzweck, den sie vor Augen haben. CleverSoft, die Entwickler hinter dem Cerator Theme haben hier aber weiteres konzipiert. Genau das ist es, warum sich das Theme als empfehlenswert erweist. Explizite Yahoo-, Bing- und Google-Optimierung wird vom Entwickler nicht erwähnt. Jedoch wird für kurze Ladezeiten und sauberen Code gesorgt, was bereits für viel positive SEO-Effekte sorgt. Alles weitere liegt an Euch, Euren Ideen und Euren Inhalten!

Cerato DownloadDemo

3. Reactor – Auch das Auge surft mit

Ein weiteres MyThemeShop-WordPress-Theme wurde nicht nur von unserem Redaktionsteam, sondern auch von vielen WP-Usern rasch ins Herz geschlossen. Es trägt den Namen Reactor. Sowie man einen Blick darauf wirft, wird klar, wo das Augenmerk liegt: auf der Optik im Allgemeinen. Hier wird versucht, Benutzer durch visuelle Highlights zu fangen. MyThemeShop sagt dazu ganz klar, dass es wichtig ist, dass die eigene Website besser aussieht, als die der Konkurrenz. Das ist eines der besten Relaunch-Comebacks, das man den Mitbewerbern bieten kann.

Doch wäre der Fokus rein auf der Optik hängengeblieben, könnte man davon ausgehen, dass funktional nichts nennenswertes geleistet wird. Das ist jedoch falsch! Erweiterte Social-Media-Funktionen, unzählige Blog-Einstellungen, Bewertungsmöglichkeiten für Affiliate-Websites, Testberichte oder Rezensionen sind gegeben sowie mehrere manuelle Optionen, was die allgemeine Darstellung vieler Elemente betrifft, werden geboten. Das macht Reactor einerseits zu einem brauchbaren Allround-Theme. Andererseits bedeutet das auch, dass besonders bildlastige Websites wie Medien, Magazine, Influencer-Seiten, Social- bzw. Viral-Pages und Nachrichten bevorzugt werden.

Während eCommerce mit diesem Theme nicht ausgeschlossen ist, bietet sich dafür das obenstehende Cerato beispielsweise besser an. Wir möchten also nicht behaupten, dass jedes der hier vorgestellten WordPress-Themes trotz seiner umfangreichen Potentiale für jeden Zweck gleich gut einsetzbar ist. Selbstverständlich haben die vorgesehenen Themen eines WP-Designs seinen Sinn. Wir möchten mit unseren 3 beliebten und besten WordPress-Themes 2019 aber zeigen, dass es nicht immer duzende Themes benötigt, um ein Thema abdecken zu können. Oft genügen auch wenige, die dafür mit allen notwendigen Funktionen und Optionen ausgestattet sind. Wir befürworten daher das Motto “Qualität vor Quantität”.

Das Reactor Theme in seiner fabenfrohen Pracht

Das Reactor Theme in seiner fabenfrohen Pracht

Um neben den visuellen Aspekten den offiziellen Einsatzzweck von Reactor zu nennen: Dieses WordPress-Theme wurde konzipiert um virale Websites SEO-freundlich zu gestalten. Betrachtet man das Design, die Layout-Optionen sowie die allgemeinen Möglichkeiten, die Reactor bietet, stellt man fest: das trifft den Nagel auf den Kopf. Doch um auch hier das engstirnige Denken vieler Webdesigner, Webentwickler und vor allem Webmaster im Allgemeinen aufzuweichen: Es musst nicht immer alles schwarz und weiß sein. Reactor eignet sich unter anderem großartig als persönlicher Blog, vorausgesetzt man ist ein fröhlicher Mensch und thematisiert farbenfrohe Inhalte. Auch für Künstler und mediale Portfolios sind hier keinerlei Grenzen gesetzt.

Reactor DownloadDemo

Fazit zu unserer WordPress-Theme-Aufstellung im Frühling 2019

Wir wünschen viel Spaß mit unserer kurzen, aber effizienten Übersicht an neu erschienenen, beliebten WordPress-Themes 2019. Im Laufe der nächsten Monate werden wir wie gewohnt weitere Tests und Aufstellungen durchführen. Der Fokus auf Qualität anstelle von Quantität mit den angeblich “50 besten WordPress-Themes” o.ä. werden wir jedoch beibehalten. Wir möchten unsere Leser daran erinnern, wie wichtig es sein kann, über den Tellerrand zu blicken und sich für ein mächtiges Allround-Werkzeug zu entscheiden. Das kann in vielen Situationen hilfreich sein – selbst wenn man im Vorfeld gar nicht an etwaige Möglichkeiten denkt. So kommt es laufend vor, dass eine Website für einen – und nur diesen einen – Einsatzzweck erstellt wird. Im Nachhinein zeigt die Erfahrung aber, dass zusätzliche Features und erweiterte Optionen meist gebraucht werden, um eine Plattform, ein Portfolio oder einen Service erfolgreich ausbauen zu können. Für solche Situationen ist man mit den von uns gelisteten, brandneuen WP-Themes 2019 definitiv gewappnet.

Verfasse einen Kommentar